Sonntag, 9. Juli 2017

Schreiben ist Arbeit

... macht aber auch sehr viel Spaß.

Das ist der Grund, warum es ziemlich still auf diesem Blog geworden ist.

Das Manuskript für den zweiten Band der Reihe um die Tatortfotografin Jana Vogt und ihren Hund Usti habe ich im Frühling fertiggestellt. Nun schreibe ich an einem historischen Roman. Ihr seht, es ist viel Arbeit - untätig bin ich also nicht.

Wenn ihr Lesestoff für den Urlaub benötigt, so kommt euch die Sommersonderaktion des Gmeiner-Verlages ja vielleicht gerade gelegen.

Für wenige Tage gibt es meinen Krimi "Krähenzeit" als E-Book zu einem Sonderpreis:

 http://www.gmeiner-verlag.de/krimis/titel/1452-kraehenzeit.html


Auch die bekannten Online-Buchhandlungen haben den Preis gesenkt, schaut also einmal vorbei.

https://www.amazon.de/Kr%C3%A4henzeit-Kriminalroman-Kriminalromane-im-GMEINER-Verlag-ebook/dp/B01FSFRQDU/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1462263518&sr=1-2

Möchtet ihr euch mit mir austauschen? Dann folgt mir doch auf meiner Autorenseite bei Facebook, da ich mich auf diese konzentriere, um möglichst viel Zeit zum Recherchieren und Schreiben zu haben.

Ich wünsche euch eine schöne Sommerzeit und hoffentlich bis bald.

Eure 
Karin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen